Telefonkonferenz einrichten: Häufige Fragen und Antworten

Das Einrichten einer Telefonkonferenz unverbindliche ausprobieren

Eine Telefonkonferenz können Sie ganz leicht einrichten. Nutzen Sie unsere unverbindliche, kostenlose Telefonkonferenz für 7 Tage. Dabei stellen Sie schnell fest, wie einfach Sie eine Telefonkonferenz einrichten können.

Die häufigsten Fragen zum Einrichten einer Telefonkonferenz beantworten wir auch auf dieser Seite.

Antworten auf Fragen zu den folgenden Themen finden sie auf den entsprechenden Seiten

Fragen und Antworten zum Einrichten einer Telefonkonferenz

Wie kann ich eine Telefonkonferenz einrichten?


Teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit, am einfachsten auf unserer Startseite. Sie erhalten umgehend Ihre persönliche Einwahlnummer und Ihre persönliche Konferenzraumnummer.

Legen Sie einen Termin fest und mailen Sie die Einladung zusammen mit der Raumnummer und der Einwahlnummer an die Teilnehmer. Noch leichter geht es mit dem Einladungsassistenten.
Telefonkonferenz: Erst einladen, dann rufen alle an!


Zum vereinbarten Termin wählen sich alle Konferenzteilnehmer ein, tippen nach Aufforderung die Konferenzraumnummer und drücken die #-Taste.



Muss ich zuvor Konferenzkapazitäten reservieren? Muss ich eine Telefonkonferenz anmelden?


Nein, Sie brauchen uns nicht über Ihre geplante Konferenz informieren. Ihr Raum steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.


Kann ich meine Raumnummer nur einmal verwenden?


Die Raumnummer für Ihre Telefonkonferenz ist so lange gültig, bis Sie den Raum kündigen. Sie können damit so viele Telefonkonferenzen führen, wie sie möchten.

Eine Ausnahme sind die Telefonkonferenzen, die bei Amazon verkauft werden.


Können ausländische Teilnehmer an den Konferenzen teilnehmen?


Selbstverständlich, denn bei talkyoo wählen Sie sich über eine Festnetznummer ein und so ist die Erreichbarkeit auch aus dem Ausland sichergestellt.

talkyoo stellt auch internationale Einwahlnummern in über 50 Ländern zur Verfügung.
Bei den Sofortkonferenzen können Ihre Teilnehmer auch die internationalen Einwahlnummern nutzen. Bei den Sparpaketen ist das möglich, wenn die Zusatzfunktion internationalen Einwahlnummern ebenfalls gebucht wurden.


Kann ich meinen Raum auch mit mehr als den gebuchten Personen nutzen?


Ich habe ein Sparpaket für zehn Personen. An meiner Konferenz sollen aber mehr Personen teilnehmen. Wie geht das?

Sie können alle kostenpflichtigen Konferenzräume mit beliebig vielen Personen nutzen.
Jedoch entstehen zusätzliche Kosten, wenn sich mehr Teilnehmer einwählen als in ihrem Sparpaket enthalten sind. Zusätzliche Teilnehmer werden nicht abgewiesen. Jeder Teilnehmer, für den wir einen zusätzlichen Stuhl in Ihren Konferenzraum stellen müssen, wird in den aktuellen Tarifen mit 1,95 € berechnet. Egal wie lange die Telefonkonferenz dauert.

Sie können die Telefonkonferenz so einrichten, dass es eine Obergrenze für die Anzahl der Teilnehmer gibt. Wenn Sie die Teilnehmerbegrenzung in den Raumeinstellungen aktivieren, geben Sie an, wie viele Personen wir in den Raum lassen. Anschließend klicken Sie auf „Speichern“, um Ihre Eingabe zu aktivieren.

Bei dem kostenlosen Test ist der Raum auf sechs Anrufer begrenzt. Da wir für den Test keine Zahlungsinformationen von Ihnen erhalten, können wir auch keine zusätzlichen Teilnehmer berechnen.


Können Mobilfunknutzer an den Konferenzen teilnehmen?


Selbstverständlich ist die Telefonkonferenz auch vom Handy erreichbar. Für Benutzer von Flatrate-Tarifen ist der Service meist sogar kostenlos. Flatrate-Kunden sollten die AGB ihres Vertragspartners prüfen.

Weitere Informationen zu den Kosten für Flaterate-Kunden finden Sie hier.

Kann ich Einwahlnummer und Raumnummer zusammen in meinem Adressbuch speichern?


Wenn Sie die Raumnummer ebenfalls in Ihrem Adressbuch speichern wollen, dann müssen Sie eine „Wahlpause“ zwischen Einwahlnummer und Konferenzraumnummer einfügen.

Eine Anleitung zur schnellen Einwahl finden Sie in dem Artikel: Wählen, drin! Speichern von Einwahlnummer und Raumnummer.


Wie groß darf die Konferenz denn sein?


Zurzeit (Stand 08/2020) stellen wir insgesamt 2.400 Kanäle zur Verfügung. Es sind Telefonkonferenzen mit bis zu 1.200 Teilnehmern möglich.

In sehr seltenen Einzelfällen kann es jedoch vorkommen, dass so viele Konferenzen parallel geführt werden, dass die Kapazität des Systems erschöpft ist, sodass sich weitere Teilnehmer nicht einwählen können.

Wenn Sie eine große Telefonkonferenz mit mehr als 500 Teilnehmern einrichten wollen, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir helfen Ihnen, die Konferenz vorzubereiten und durchzuführen.


Brauche ich ein besonderes Telefon, um an einer Telefonkonferenz teilzunehmen?


Generell müssen die Endgeräte das Mehrfrequenzwahlverfahren nutzen, d. h. DTMF- oder MFV-Signale unterstützen. Die allermeisten Telefone und TK-Anlagen unterstützen dies heute und in einigen Fällen lässt sich das MFV-Verfahren entsprechend einstellen.

Sie erkennen, dass Ihr Telefon MFV-Verfahren nutzt an den Pieptönen. Diese hören Sie, wenn Sie die Zifferntasten drücken.


Viel mehr Antworten geben wir hier.

Viele Personen, die Telefonkonferenzen einrichten, interessieren sich auch für diese Inhalte: