Die talkyoo Websteuerung ermöglicht in Telefonkonferenzen konzentriertes und effizientes Arbeiten.

Besonders bei größeren Konferenzen ist es notwendig, dass der Moderator alle oder einzelne Teilnehmer stumm schalten kann. So werden Nebengeräusche in der Konferenz abgestellt. Alle hören nur das, was wichtig ist.

Sie sprechen mit Menschen – nicht mit Nummern

Die Websteuerung der Telefonkonferenz können Sie jetzt mit den Namen der Anrufer ergänzen.

Die meisten Menschen können sich Namen besser merken als Telefonnummern.

In der Websteuerung können Sie seit dem neuen Update nun mit Namen arbeiten.

Damit organisieren Sie Ihre Telefonkonferenz einfacher, da Sie Ihre Teilnehmer schneller erkennen.

Wenn Sie einen Teilnehmer anmoderieren, können Sie dabei seinen Namen nennen. Das hilft allen Teilnehmern der Konferenz zu folgen.

Machen Sie Ihre Websteuerung persönlich!

Benötigte Zeit: 5 Minuten.

So werden Ihnen Namen in Websteuerung angezeigt:

  1. Vor der Konferenz: Ausführliche Statistiken aktivieren

    Damit Sie die Rufnummern den Teilnehmern zuordnen können, müssen die ungekürzten oder vollständigen Rufnummern angezeigt werden. Aktivieren Sie die Anzeige von vollständigen Rufnummern.

    Sind „ausführliche Statistiken“ aktiviert, werden die vollständigen Rufnummern der Konferenzteilnehmer angezeigt.


  2. In der Konferenz: Öffnen Sie die Websteuerung

    Wenn Sie ein externer Moderator sind, also selber keinen Account bei talkyoo haben, dann haben Sie von unserem Kunden einen Link zur Websteuerung für externe Moderatoren erhalten. Öffnen Sie diesen Link.
    Wenn Sie selbst einen Account bei uns haben, melden Sie sich auf talkyoo.net an. In der Raumbox können Sie die Websteuerung öffnen.

    Die Steuerung der Telefonkonferenz im Browser. Die Rufnummern der Teilnehmer werden vollständig angezeigt.


  3. Klicken Sie auf eine angezeigte Telefonnummer.

    Klicken Sie auf eine Telefonnummer. Dann sehen Sie einen dünnen Rahmen um die Nummer und einen Cursor (oder deutsch Schreibmarke). Jetzt können Sie mit der Backspace-Taste (Rücktaste) die Rufnummer löschen.

    Die Steuerung der Telefonkonferenz im Browser. Klicken Sie auf eine Rufnummer. Jetzt können Sie diese bearbeiten und den Namen des Anrufers eintragen.


  4. Tragen Sie den Namen der anrufenden Person ein

    Tragen Sie den Namen ein. Während Sie den Namen eintragen, wird die Schrift grün. Daran erkennen Sie, dass der Name gespeichert ist. Dann klicken Sie auf die nächste Rufnummer.

    Die Steuerung der Telefonkonferenz im Browser. Jetzt wird der angegebene Name anzeigt.


  5. Ersetzen Sie weitere Nummern

    Ersetzen Sie weitere Rufnummern durch die Namen Ihrer Konferenzteilnehmer.

    Die Steuerung der Telefonkonferenz im Browser. Ersetzen Sie weitere Rufnummern durch die Namen Ihrer Konferenzteilnehmer.


  6. Ihre Websteuerung ist nun persönlich

    Jetzt werden Namen statt Rufnummern angezeigt.
    Die Namen werden auch bei der nächsten Konferenz angezeigt, wenn der Teilnehmer von derselben Telefonnummern anruft.

    Die Steuerung der Telefonkonferenz im Browser. Namen werden statt Rufnummern angezeigt.


Weitere nützliche Funktionen